Reservieren Sie Ihren Parkplatz gleich neben dem Palais de la Porte Dorée

Sichern Sie sich Ihren Parkplatz ganz in der Nähe des Palais de la Porte Dorée und profitieren Sie noch dazu von besonders günstigen Parktarifen, wenn Sie gleich reservieren !

Das Palais de la Porte Dorée ist ein einzigartiges historisches Bauwerk mit einem architektonischen Mix aus Art Deco, marokkanischer Architektur und Kolonialstil, das der kolonialen Vergangenheit Frankreichs Rechnung trägt. Um Ihren Besuch rundum genießen zu können, empfiehlt Ihnen ParkingsdeParis.com, Ihren Parkplatz bereits im Voraus in dem ganz in der Nähe gelegenen Parkhaus Garage Poniatowski zu reservieren. Dieses befindet sich am Boulevard Poniatowski, weniger als 5 Gehminuten vom Palais de la Porte Dorée entfernt.

Das Palais de la Porte Dorée genießt eine schöne Lage am Rande des Stadtwaldes Bois de Vincennes. Das Gebäude wurde in nur 18-monatiger Bauzeit nach Plänen des französischen Architekten Albert Laprade für die Pariser Kolonialausstellung 1931 errichtet. Im Gebäude sind heute ein Museum für Immigrationsgeschichte und -kultur „Cité nationale de l'histoire de l'immigration“ und „Musée national de l’histoire et des cultures de l’immigration“, das tropische Aquarium, die Mediathek Abdelmalek Sayad sowie ein Konferenz- und Veranstaltungssaal untergebracht. Sie haben die Möglichkeit, an einer Führung teilzunehmen, die Sie von der Esplanade über die Empfangshalle und den ehemaligen Festsaal bis zu den historischen Salons des Palais führt.

Das Palais de la Porte Dorée ist dienstags bis freitags 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr sowie samstags und sonntags 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr für Besucher geöffnet.
Weitere Informationen : www.palais-portedoree.fr