Reservieren Sie Ihren Parkplatz gleich neben dem Afrika-Museum Musée Dapper

Buchen Sie Ihren Parkplatz über unsere Website im Voraus und profitieren Sie von ausgesprochen günstigen Parktarifen


Als Hommage an den niederländischen Humanisten des 17. Jh. Olfert Dapper wurde 1983 eine gleichnamige Stiftung in Amsterdam gegründet. Das aus der Olfert Dapper Stiftung hervorgegangene Musée Dapper wurde 1986 in Paris eröffnet. Dieses im 16. Pariser Arrondissement zwischen der Place Victor Hugo und der Place de l’Étoile befindliche Museum widmet sich der Erschließung und dem Erhalt des Kunst- und Kulturerbes der Völker Afrikas und der von diesem Kontinent stammenden und in anderen Teilen der Erde (z.B. in der Karibik und Guyana) lebenden Diaspora bzw. ethnischen Bevölkerungsgruppen.

Sie sollten sich die Gelegenheit eines Besuchs dieses schönen Museums oder einer seiner Ausstellungen keinesfalls entgehen lassen! Und um Ihren Besuch rundum genießen zu können, empfiehlt Ihnen ParkingsdeParis.com, Ihren Parkplatz bereits im Voraus in einem ganz in der Nähe gelegenen Parkhaus zu reservieren. Das Parkhaus Etoile-Foch befindet sich nur 3 Gehminuten vom Musée Dapper entfernt. Dieses Parkhaus, das übrigens das größte Parkhaus in Paris ist, befindet sich direkt unter der Avenue Foch und bietet Ihnen speziell auf Besucher des Musée Dapper zugeschnittene vergünstigte Parkpauschalen. Das sollten Sie ausnutzen!

Weitere Informationen : www.dapper.fr