Parkplatzreservierung in der Nähe des Mittelaltermuseums Musée de Cluny bzw. Musée du Moyen-Age

Um Ihren Besuch des Museums Musée de Cluny rundum genießen zu können, sollten Sie Ihren Parkplatz bereits im Voraus reservieren

MUSÉE DE CLUNYIm Quartier Latin ist es schier unmöglich, spontan einen Parkplatz zu finden. Wenn Sie einen Besuch des auch als Musée de Cluny oder Musée national du Moyen-Age bekannten Mittelaltermuseums planen, empfiehlt es sich daher, Ihren Parkplatz im Voraus über unsere Website zu buchen. Parkhäuser École de Médecine und Lagrange-Maubert sind nur 5 Minuten entfernt.

Das Musée de Cluny ist in einem wunderschönen Gebäude untergebracht. Dieses wurde 1485 vom Abt Jacques d'Amboise errichten lassen, der damals dem Cluniazenserorden vorstand. Das Hôtel de Cluny ist ein perfektes Beispiel mittelalterlicher ziviler Architektur im gotischen Stil. Es beherbergt die weltweit umfassendste Sammlung von Kunstwerken vom 5. bis zum Anfang des 16. Jh. mit 23 000 Exponaten, von denen lediglich 2.300 öffentlich ausgestellt sind. Sie finden im Musée de Cluny in einem herrlichen Ambiente wundervolle Kollektionen von Wandteppichen (z.B. die berühmte „Dame mit Einhorn“), Emailmalereien, Goldschmiedearbeiten, Schmuck, Skulpturen, Gemälde, Buchmalerei, Möbel, Waffen und die verschiedensten Alltagsgegenstände aus dem Mittelalter.

Sie können zudem eine gallo-römische Therme besichtigen, die zu den Thermen des nördlichen Lutetia gehörte und zu den beeindruckendsten erhaltenen römischen Bäderanlagen im nördlichen Europa zählt. Vor allem das Kaltwasserbad („frigidarium“) ist fast vollständig erhalten geblieben. Zudem gibt es einen Mittelaltergarten mit Kräutergarten, romantischem Garten, Gemüsegarten und himmlischem Garten zu besichtigen. Wenn Sie keine Lust auf eine stressige Parkplatzsuche vor Ihrem Museumsbesuch haben, empfehlen wir Ihnen, über unsere Website ParkingsdeParis.com, Ihren Parkplatz im Voraus zu reservieren.

Weitere Informationen : www.musee-moyenage.fr/visiter/english.html