Reservieren Sie Ihren Parkplatz für einen Besuch im Guimet-Museum

Buchen Sie jetzt Ihren Parkplatz im Parkhaus Kléber-Longchamp für einen Besuch im Musée des arts asiatiques Guimet

MUSÉE GUIMETDas Museum der asiatischen Künste Guimet bzw. „Musée Guimet“ ist eines der bedeutendsten Museen für asiatische Kunst in Europa. Das unlängst renovierte Museum zeigt in seinen neuen Räumlichkeiten Kunstgegenstände aus Afghanistan, Pakistan, vom Himalaja, Südostasien, Mittelasien, China, Korea, Indien und Japan. Wenn Sie Ihren Museumsbesuch rundum genießen und nicht erst noch ewig nach einem Parkplatz suchen möchten, empfehlen wir Ihnen, Ihren Parkplatz im Voraus in einem nahegelegenen Parkhaus zu reservieren. Über unsere Website werden Sie weniger zahlen.

Das Guimet-Museum öffnete 1889 seine Pforten. Es beruht auf dem Fundus des Lyoner Industriellen und Forschungsreisenden Émile Guimet, der sich für die Religion, Kunst und Kultur Ägyptens, der klassischen Antike und der Länder des asiatischen Raums interessierte. Im Laufe seiner Expeditionen nach Asien und in den Fernen Osten gelang es Guimet, eine beeindruckende Sammlung zusammenzutragen. Sie können zudem die Galeries du Panthéon Bouddhique (Sammlungen zur buddhistischen Götterwelt) besuchen, die mit ihren Skulpturen einen außergewöhnlichen Eindruck von der buddhistischen Religion in Japan vor dem Schintoismus geben.

Im Guimet-Museum finden regelmäßig Sonderausstellungen, Kulturveranstaltungen, Vorführungen und Workshops statt. Wenn Sie Ihren Museumsbesuch ohne Parkstress genießen möchten, sollten Sie im Voraus Ihren Parkplatz in dem nur 5 Gehminuten entfernten Parkhaus Kléber-Longchamp reservieren. Mit ParkingsdeParis.com profitieren Sie zudem von vergünstigten Parktarifen.

Weitere Informationen : www.guimet.fr