Ein preisgünstiges Parkhaus, wenn Sie bei der Ankunft der Fahrer der Tour de France 2017 auf der Champs-Élysées dabei sein wollen

Es wird nahezu unmöglich sein, am 23. Juli 2017 einen Parkplatz in der Nähe der Champs Elysées zu finden: daher sollten Sie gleich Ihren Parkplatz in einem öffentlichen Parkhaus reservieren

Wie jedes Jahr seit 1975 endet auch die Tour de France 2017 wieder auf einer der schönsten Prachtstraßen der Welt : der Champs-Élysées... ein fantastisches Finale im Beisein von Zehntausenden Zuschauern und Hunderten Journalisten. Erleben Sie den letzten Zieleinlauf des berühmtesten Radrennens der Welt am 23. Juli 2017 gegen 19 Uhr im Herzen von Paris. Ein spektakuläres Ereignis, das Sie keinesfalls verpassen sollten !

Sie würden gern die Tour de France einmal live miterleben und Ihr Auto in der Nähe der Champs-Élysées abstellen, ohne dafür ein Vermögen zahlen zu müssen ? Das ist durchaus möglich : ParkingsdeParis.com bietet günstige Parkpauschalen für Besucher, die die Ankunft der Tour de France auf der Champs-Élysées miterleben möchten. Mit diesen Parkpauschalen können Sie Ihr Fahrzeug am 23. Juli 2017 im Parkhaus Claridge Champs-Élysées abstellen, das sich in der rue de Ponthieu, nur einen Katzensprung von der Champs-Élysées entfernt, befindet.

ACHTUNG : Bitte beachten Sie, dass Sie in jedem Fall am 23. Juli vor 13:00 Uhr im Parkhaus Claridge Champs-Élysées eintreffen müssen. Wenn Sie später ankommen, wird der Eingang von der Polizei abgesperrt sein und Sie kommen nicht mehr ins Parkhaus.