Sie suchen einen preisgünstigen Parkplatz in der Nähe der Opéra Bastille für Ihren Besuch der Zauberflöte?

Mehr Informationen
Sie suchen einen preisgünstigen Parkplatz in der Nähe der Opéra Bastille für Ihren Besuch der Zauberflöte? in Parkingsdeparis

Geben Sie Datum und Zeitraum ein, in dem Sie parken müssen

Datum ändern
Zeit ändern
Datum ändern
Zeit ändern

Dauer:

  • Wir suchen nach den besten Ergebnissen für Ihre Anfrage.

  • Gratis Stornierung Gratis Stornierung
  • Flexible EinfahrtFlexible Einfahrt
  • Bewachtes Parken eingeschlossenBewachtes Parken eingeschlossen
  • Garantierte ParklückeGarantierte Parklücke
Sie suchen einen preisgünstigen Parkplatz in der Nähe der Opéra Bastille für Ihren Besuch der Zauberflöte?
Veranstaltung bereits vorüber

Dann sollten Sie Ihren Parkplatz im Voraus über unsere Website reservieren! Und noch dazu bares Geld sparen!

Vom 14. März bis zum 15. April 2014 wird an der Opéra Bastille „Die Zauberflöte“ unter der musikalischen Leitung von Philippe Jordan aufgeführt. Die in Zusammenarbeit mit dem Festspielhaus Baden-Baden produzierte und von Robert Carsen inszenierte Oper verzaubert nach wie vor ihr Publikum. Durch die herausragende Interpretationsleistung hoch talentierter Schauspieler wie Pavol Breslik, Julia Kleiter, und Sabine Devieilhe, die wunderschöne Musik und das märchenhafte Dekor ist dieses Werk von Mozart ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus. Um Ihren Opernbesuch rundum zu genießen und nicht viel Zeit mit der Parkplatzsuche zu verlieren, empfehlen wir Ihnen, Ihren Parkplatz im Voraus über unsere Website zu reservieren. Und Sie sparen noch dazu bares Geld!

Die Zauberflöte verbindet volkstümliches Singspiel mit Oper, mit teils gesprochenen, teils gesungenen Dialogen. Von der Philosophie der Aufklärung inspiriert, greift diese Oper alle großen Themen auf, die das 18. Jahrhundert bewegten: Natur und Kultur, Bildung und Moral, Wahrheit und Religion… Sie ist zu gleich ein wunderschönes Märchen, eine volkstümliche Komödie und eine philosophische Fabel voll religiöser Mystik. Die Zauberflöte verbindet Freimaurer-Symbolik mit Elementen der Komik, und klassische mit volkstümlicher Musik.

Das Wunderkind Mozart (1756-1791) war bereits in jungen Jahren eine Berühmtheit. Trotz seines kurzen Lebens war er einer der produktivsten Komponisten unserer Geschichte. Er komponierte die Zauberflöte gemeinsam mit Emanuel Schikaneder (Schauspieler und Regisseur) - der die Texte zur Oper schrieb - nur wenige Monate vor seinem Tod. Sparen Sie sich den Stress der Parkplatzsuche vor Ihrem Opernbesuch, indem Sie Ihren Parkplatz über ParkingsdeParis.com im Parkhaus Bastille Saint-Antoine ganz in der Nähe des Opernhauses im Voraus reservieren.

Wie funktioniert es?

Search it
Suche

Wo möchten Sie hin? Keine Sorge, wir helfen Ihnen beim Parken. Sagen Sie uns einfach wo Sie hinwollen und wir finden den besten Preis.

Book it
Buchen

Wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihren Wünschen passt, oder schauen Sie sich unsere Parkpässe an. Die Buchung eines Parkplatzes war noch nie so einfach.

Park it
Parken

Ihr Platz ist gesichert. Fahren Sie zum Parkhaus und nutzen Sie Ihre Buchungsnummer. Das war´s! Sie brauchen sich keine weiteren Gedanken übers Parken machen.