Reservieren Sie Ihren Parkplatz für
einen Besuch der Robert-Mapplethorpe Ausstellung im Grand Palais

Veranstaltung bereits vorüber

Reservieren Sie Ihren Parkplatz
in der Nähe des Grand Palais um im Rahmen der Robert-Mapplethorpe Ausstellung

Das Grand Palais, in dem immer wieder bedeutende Photographie-Ausstellungen stattfinden, zeigt dieses Jahr eine dem US-amerikanischen Künstler Robert Mapplethorpe gewidmete Ausstellung. Diese sollten Sie sich unbedingt ansehen ! In dem Viertel rund um die Champs-Élysées und die Avenue Montaigne ist es schier unmöglich, einen günstigen Parkplatz zu finden. Um Ihren Ausstellungsbesuch vom Anfang bis zum Ende genießen zu können, sollten Sie Ihren Parkplatz daher im Voraus über ParkingsdeParis.com reservieren. Profitieren Sie von den günstigen Parkpauschalen des Parkhauses Claridge, das sich weniger als 10 Gehminuten vom Grand Palais entfernt befindet, und die Sie nur über unsere Website buchen können.

Der berühmte Fotograf Robert Mapplethorpe, ein Freund von Patti Smith, ist für seine ab der 1970er Jahre bis zu seinem Tod 1989 aufgenommenen stark stilisierten Schwarz-Weiß-Portraits, Stillleben und Männer-Aktfotos bekannt. Das Grand Palais widmet eine Ausstellung mit mehr als 200 Werken der klassischen Dimension der Arbeit dieses Künstlers und seiner ewigen Suche nach der ästhetischen Perfektion.

Robert-Mapplethorpe-Ausstellung im Grand Palais vom 26. März bis zum 13. Juli 2014. Täglich von 10 Uhr bis 22 Uhr geöffnet (sonntags und montags nur bis 20 Uhr geöffnet).
Voller Eintrittspreis : 12 EUR / Ermäßigter Eintrittspreis : 9 EUR.
Weitere Informationen : www.grandpalais.fr