Reservieren Sie Ihren Parkplatz für
einen Besuch der Niki de Saint Phalle Ausstellung im Grand Palais

Veranstaltung bereits vorüber

Reservieren Sie Ihren Parkplatz in der Nähe des Grand Palais um im Rahmen der Niki de Saint Phalle-Ausstellung

Diesen Winter wird im Grand Palais eine große Ausstellung über das Schaffen der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle (1930-2002) gezeigt. Diese sollten Sie sich unbedingt ansehen ! In dem Viertel rund um die Champs-Élysées und die Avenue Montaigne ist es schier unmöglich, einen günstigen Parkplatz zu finden. Um Ihren Ausstellungsbesuch vom Anfang bis zum Ende genießen zu können, sollten Sie Ihren Parkplatz daher im Voraus über ParkingsdeParis.com reservieren. Profitieren Sie von den günstigen Parkpauschalen des Parkhauses Claridge, das sich weniger als 10 Gehminuten vom Grand Palais entfernt befindet, und die Sie nur über unsere Website buchen können.

Die Bildhauerin, Malerin und Filmemacherin Niki de Saint Phalle ist vor allem für ihre „Nanas“ bekannt, jene farbenfrohen, mit großzügigen Rundungen versehenen Frauenskulpturen, ebenso wie für den Strawinsky-Brunnen neben dem Centre Pompidou. Zudem war sie eine engagierte Feministin. Die Ausstellung im Grand Palais lässt ihr Schaffen in einem ganz neuen Licht erscheinen.

Niki de Saint Phalle-Ausstellung im Grand Palais vom 17. September 2014 bis zum 2. Februar 2015. Täglich von 10 Uhr bis 22 Uhr geöffnet (sonntags und montags nur bis 20 Uhr geöffnet). Voller Eintrittspreis : 13 EUR / Ermäßigter Eintrittspreis : 9 EUR.
Weitere Informationen : www.grandpalais.fr