Reservieren Sie Ihren Parkplatz für die Monumenta 2014-Ausstellung im Grand Palais

Veranstaltung bereits vorüber

Reservieren Sie Ihren Parkplatz in der Nähe des Grand Palais um im Rahmen der Ausstellung Monumenta 2014 die Werke des russischen Künstlerpaars Ilya und Emilia Kabakov zu bewundern

Verpassen Sie nicht das Hauptereignis der modernen Kunst in diesem Frühjahr : die Monumenta im Grand Palais ! In dem Viertel rund um die Champs-Élysées und die Avenue Montaigne ist es schier unmöglich, einen günstigen Parkplatz zu finden. Um Ihren Ausstellungsbesuch vom Anfang bis zum Ende genießen zu können, sollten Sie Ihren Parkplatz daher im Voraus über ParkingsdeParis.com reservieren. Profitieren Sie von den günstigen Parkpauschalen des Parkhauses Claridge, das sich weniger als 10 Gehminuten vom Grand Palais entfernt befindet, und die Sie nur über unsere Website buchen können.

Seit 2007 werden unter der riesigen Glaskuppel des Hauptschiffs im Grand Palais immer wieder monumentale Werke bedeutender internationaler Künstler gezeigt. Darunter befanden sich bereits Anselm Kiefer, Richard Serra, Christian Boltanski, Anish Kapoor und Daniel Buren. Die 6. Ausgabe der Monumenta steht ganz im Zeichen des russischen Künstlerpaars Ilya und Emilia Kabakov, das den Besuchern ihre utopische Stadt : „Strange City“ vorstellt.

Monumenta 2014 : Ilya und Emilia Kabakov im Schiff des Grand Palais vom 10. Mai bis zum 22. Juni 2014 sonntags, montags, und mittwochs 10 Uhr bis 19 Uhr, und donnerstags bis samstags von 10 Uhr bis Mitternacht (am Dienstag, den 1. Mai geschlossen). Voller Eintrittspreis : 6 EUR / Familienticket : 15 EUR / Ermäßigter Eintrittspreis : 3 EUR.
Weitere Informationen : www.grandpalais.fr