Reservieren Sie Ihren Parkplatz für einen Besuch der neuen grossen Ausstellung im Marinemuseum : Die Reise auf der Obelisk, Luxor / Paris (1829-1836)

Veranstaltung bereits vorüber

Reservieren Sie gebührenfrei über unsere Website im Voraus und profitieren Sie von besonders günstigen Parktarifen !


Der aus dem 13. Jh. v. Chr. stammende berühmte Obelisk von Luxor, der ursprünglich zu Zeiten von Ramses II. vor dem Luxor-Tempel errichtet worden war, war 1830 ein Geschenk des Vizekönigs von Ägypten an Frankreich und steht seither in der Mitte der Place de la Concorde. Er besitzt eine Höhe von 22 m und wiegt zwischen 220 und 230 Tonnen. Sein Transport von Ägypten bis nach Paris, der zwei Jahre dauerte und ganz ohne moderne Maschinen bewältigt wurde, war ein beeindruckendes Unterfangen. Die Ausstellung "Die Reise des Obelisks von Luxor nach Paris (1829-1836)", die vom 12. Februar bis zum 6. Juli 2014 am Pariser Marinemuseum gezeigt wird, schildert anhand von einmaligen, noch nie zuvor vereinten Exponaten die unglaubliche Reise des Obelisks bis zu seinem heutigen Aufstellungsort. Zu den Exponaten gehören : Gemälde, Originalpläne, Zeichnungen, Modelle, Dioramen der einzelnen Etappen, archäologische Funde und Dokumente.

Weitere Informationen : www.musee-marine.fr.
Online Ticketing : Kaufen Sie Ihre Tickets hier.

Um Ihren Besuch dieser Ausstellung so richtig genießen zu können, bietet Ihnen Parkingsdeparis.com an, Ihren Parkplatz im Voraus gebührenfrei im Parkhaus Kléber-Longchamp zu reservieren, das sich nur 5 Gehminuten vom Pariser Musée national de la Marine entfernt befindet.